Defi-Schulung

Die Personenschiffahrt Stadler GmbH & Co. KG, Kelheim investiert in Leben bzw. in lebensrettende Maßnahmen!

Die beiden Kelheimer Ausflugsschiffe MS „Kelheim“ und MS „Weltenburg“ wurden am 18. April 2011 mit einem Defibrillator ausgestattet. Es handelt sich hierbei um die ersten beiden Schiffe in Kelheim und auch im näheren Umkreis, die mit Defibrillatoren ausgestattet wurden!

Die Geschäftsleitung der Personenschiffahrt Stadler GmbH & Co. KG, Kelheim findet diese Anschaffung (Anschaffungskosten rund 1.900 € pro Gerät) besonders wichtig, da die Zugänglichkeit des Patienten während der Fahrt nur unter größerem Zeitverzug stattfinden kann.

Die Überlebenschancen schwinden pro Minute um etwa 10%. Der evtl. erforderliche Stromstoß kann bei Vorhaltung eines AED von Laien bzw. vom eingewiesenen Schiffspersonal entsprechend schnell abgegeben werden.

Die Überlebenschancen erhöhen sich um ein Vielfaches.